Bands

FOX - diesen Namen noch klar und einfach definieren zu wollen wäre schier unmöglich da praktisch jede Zeitung und jedes Radio bereits sämtliche Attribute ausgeschöpft hat.

Nichtsdestotrotz schafft es der Selfmade-Mann immer wieder mit neuen Facetten zu überraschen. Mit einem Augenzwinkern kommt passend ein Jahr nach seinem Chartalbum "2012" der Nachfolger "Lucifer". Frisch und fröhlich-düster kokettiert FOX mit seinem neusten Werk als ob es sein erstes wäre. Doch wer den Reineke kennt, weiss, dass harte Arbeit dahintersteckt.

Mit insgesamt sechs Chart-Alben und einer Live-DVD ist die Karre noch lange nicht voll und während sich die üblichen Protagonisten in ihrem gefestigten Stil weiter verankern öffnet FOX Horizonte und beweist eindrücklich, dass Rockmusik viel mehr zu bieten hat als festgefahrene Klischees zu bedienen. Jetzt mehr denn je.

FOX gilt als einer der ganz wenigen Musikern in der Schweiz der seinen Weg kompromisslos durchzieht, komme was wolle. Aussage ist ihm dabei sehr wichtig. Auch wenn der Albumtitel „Lucifer“ im ersten Moment blasphemisch wirken könnte - ein religiöses Statement wird hier vergeblich gesucht. Wie gewohnt bedient sich Fox weitgehend gesellschaftskritischen Themen und serviert diese auf ironische, gar sarkastische Weise. Also haltet Ausschau!

Lucifer arrives!...

Zur Homepage